Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

              

Im Rahmen der “Soforthilfe II bei Liquiditätsengpässen wegen Corona” können Solo-Selbstständige und Kleinstunternehmen bis max. 5 Mitarbeitern Zuschüsse des Landes berlin erhalten. Unternehmen mit max. 10 Mitarbeitern können darüber hinaus die Soforthilfen aus dem Bundesprogramm beantragen.

  • Antragsberechtigt sind Gewerbetreibende und Freiberufler mit bis zu 5 Beschäftigten (Vollzeitäquivalente)
  • Diese erhalten einen Zuschuss von 5.000 Euro, der nicht zurückgezahlt werden muss
  • Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, bis zu 9.000 Euro aus Bundesmitteln zu beantragen (insgesamt also max. 14.000 Euro)
  • Für Unternehmen mit mehr als 5 und bis zu 10 Beschäftigten können Bundesmittel bis zu 15.000 Euro beantragen

Den Antrag können Sie hier stellen. Beachten Sie, dass es aktuell lange dauern kann, bis Sie an der Reihe sind.

Hinweis: Die Soforthilfen des Bundes können zwar zusätzlich, aber nur für laufende Betriebskosten wie Mieten, Betriebskredite, Leasingraten usw. genutzt werden.

Wie erfolgt die Antragstellung?

Der Antrag auf die Corona-Soforthilfe aus Berlin erfolgt ausschließlich digital. Dazu benötigen Sie folgende Informationen bzw. Unterlagen:

  • Name, Adresse, PLZ, Rechtsform
  • Ausweisdokumente
  • Bankverbindung
  • Steuer-ID

Den Antrag müssen Sie dann unter dem o.g. Link stellen. Die Handhabung ist dabei selbsterklärend. Sollten Sie dennoch Fragen haben, können Sie sich an die auf der Webseite genannten Ansprechpartner wenden.

Kommentar 0

Bitte teilen Sie sich hier sicher mit (in die Sozialen Netzwerke):

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*