*
 ​        Vernetze Dich für Deine persönlichen Erfolge
Aug 15 2019
Das 5G Handynetz schlägt Wellen…
 
 
Bereits Ende März wird in 150 Schweizer Städten das neue 5G Mobilfunknetz aufgeschaltet sein. Deutschland und Österreich machen auch Druck und nehmen weiterhin „Testaufschaltungen“ vor. Autobahnnetze und Agglomerationen zuerst. Das Netz läuft an vielen Orten schon. Und wie steht es mit der Sicherheit?
5G ist für die Gesundheit ein echtes Problem. Die Informationszerstörung auf epigenetischer Ebene ist enorm. Dazu gibt es viele wissenschaftliche Nachweise, welche durch private Vereine und medizinische Wissenschaftsgruppen durchgeführt werden. Allen ist klar, die Menge an Funkleistung ist dabei nicht das Problem. Das Problem liegt in der Reaktion der Lebewesen und deren zum Teil unerforschten Mutationsbeobachtungen durch die Neu-Information auf der Zellebene.
 
Nur – kann jemand 5G noch stoppen? Wir denken nein, wir müssen lernen damit umzugehen!
 
i-like kann das neue Technologie-Problem lösen. Jahrzehnte Forschung und Entwicklung im Bereich Bioresonanz-Technologie und die Implementierung der neusten Daten wie z.B. 5G, LED-Licht, Induktionsherde usw. sind derzeit der Massstab für die E-Smog Regulation.
Unseren lernfähigen Zellen geht die Belastung mit den neuen, digitalen Informationen zu schnell. Sie mutieren zu Krankheit. Die i-like Technologie hilft bei der Förderung der Abwehrkraft (Rezeptoren).
 
Das digitale Zeitalter bringt Belastungen mit sich. Auf der menschlichen Zellwand kommen neue Informationen an (Rezeptoren) und überfordern die epigenetische Steuerung völlig. Fehlinformationen dringen so in den Zellkern ein (Effektoren). Dabei geht es nicht um die Menge an Sendeleistung die schädlich sein soll, wie das heute noch als Standard angenommen wird (dieser Standard stammt übrigens von 1998 – vor der Digitalisierung…), sondern es geht um die Information, die bei den neuen Digital-Funksignalen übermittelt werden.
 
In der Heilkunde sind diese Erkenntnisse schon längst erkannt. In der modernen Forschung fängt die Erkenntnis erst jetzt langsam an Einzug zu halten. Die Quantenphysik hilft dabei. i-like mit seiner von weltweit bekannten Experten ausgezeichneten Technologie ist dabei wohl der Pionier.
Wir sind «wissenschaftlich» an einem Wendepunkt angekommen. i-like reguliert mit seinen Bioresonanz-Konvertern, dass die Förderung der eigenen Regeneration aufgebaut werden kann. Zudem wird mit der i-like Technologie erreicht, dass Mobilfunksysteme wie das neue 5G Mobilfunknetz, der Steuerung der Zelle kaum mehr Schaden zufügen können. Auch klassische WLAN’s, LED-Lampen, DECT-Telefone, Bluetooth-Headset’s und mehr werden vitalisiert.
 
Ob als 5G-Chip auf dem Handy, ob als Raum-Konverter für ganze Gebäude und weiteren Technologien, i-like kann helfen, die Kognitivität (Denkleistung) und die Resilienz (Regenerationsfähigkeit/ Gesundheitsförderung) zu steigern.
Kommentar 0

Bitte teilen Sie sich hier sicher mit (in die Sozialen Netzwerke):

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail